Paul Roxi – Abbildungen der Wahrheit

20.11.2020 – 17.01.2020

Es ist soweit. Mit Paul Roxis Serie “Abbildungen der Wahrheit” ist hier nun die erste Ausstellung zu sehen. Damit startet das Programm der kleinen gegenwart mit einem Hamburger Künstler, mit dessen Schaffen ich mich schon seit Jahren beschäftige und dessen Werke ebenso zeitlos wie aktuell, so akut wirkend wie auch vielschichtig sind.

“Abbildungen der Wahrheit” zeigt eine Serie von mixed media Arbeiten auf Papier und bietet mit moderaten Preisen ein interessantes Angebot, insbesondere für junge Sammler und solche, die es werden wollen.

Paul Roxi zeichnet, malt und schreibt ohne Rücksicht auf sich oder Andere. Seine Werke sind Reste eines strapaziösen Rituals, sie werden übermalt, zerrissen, verbrannt und oft verworfen. Diesem ergebnisoffenen Prozess liegt ein spürbares Bedürfnis zugrunde, der Unbeständigkeit von Materie und Realität als menschlichem Zustand gerecht zu werden.

Paul Roxi arbeitet ohne Dogma, ohne Vorsatz, aber mit immer neuen Ideen, mit Spieltrieb und Neugier. Die Ästhetik der Kunstwerke ist hierbei ein Nebenprodukt, das gerade aufgrund der Vehemenz dieses Vorgehens einen starken Sog entwickelt. 

So sind die Arbeiten Dokumente des Nichtvorsatzes, Relikte von Expeditionen in die Wirklichkeit, Fragmente einer natürlichen Willkür.

Jonathan Schneider, 2020

Abbildung der Wahrheit 1, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 2, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 3, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 4, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 5, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 6, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 7, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 8, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 9, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 10, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 11, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm
Abbildung der Wahrheit 12, Collage und mixed media auf Papier, 2020, 35 x 24,7 cm

next up

PAUL ROXI
ABBILDUNGEN DER WAHRHEIT

20.11.2020 – 17.01.2021

Die Online Kunstgalerie kleine gegenwart zeigt ab dem 20.11.2020 neue Arbeiten von Paul Roxi in der Ausstellung “Abbildungen der Wahrheit”. Der vielseitige Künstler verfügt über einen ganz eigenen, von der Art brut beeinflussten Stil, mit einer prägnanten, oft surrealistischen Bildsprache. Das Œuvre des Hamburger Künstlers umfasst neben Malerei auch Bildhauerei und Lyrik und bietet neben den gezeigten Werken noch vieles, das es zu entdecken gilt. 

Paul Roxi stellte bislang nicht nur deutschlandweit, sondern auch im europäischen Ausland und in den USA aus, hielt sich aber weitgehend vom freien Markt zurück. 

“Abbildungen der Wahrheit” zeigt eine Serie von mixed media Arbeiten auf Papier und bietet mit moderaten Preisen ein interessantes Angebot, insbesondere für junge Sammler und solche, die es werden wollen.

Die Ausstellung kann vom 20.11.2020 bis 17.01.2021 unter www.kleinegegenwart.de besucht werden.

kleine gegenwart

Die kleine gegenwart ist eine virtuelle Galerie für zeitgenössische Kunst. Als Kunsthändler und Sammler möchte ich diesen Ort nutzen, um Künstler und Werke der zeitgenössischen bildenden Kunst aus meinem Bestand oder Angebot konzentriert präsentieren zu können. Dies alles, ohne digital auf eine fremdbestimmte Plattform aufsetzen zu müssen oder analog einen Raum anzumieten. 

Es wird also leider keinen Weisswein geben. Einfach nur gute Kunst.